text.skipToContent text.skipToNavigation
Kostenloser Versand für Bestellungen ab € 29.99

Hinweise zu Website und Cookies

Diese Hinweise richten sich an die Besucher der Website https://www.cellularline.com. Dieses Dokument ersetzt in allen Teilen das zuvor veröffentlichte Dokument. . Diese Hinweise entsprechen der Europäischen Richtlinie 2009/136/EG und der Verordnung des Datenschutzbeauftragten vom 8. Mai 2014 (Amtsblatt Nr. 126 vom 3. Juni 2014) sowie der EU-Verordnung 2016/679, anwendbar seit 25.05.2018.

Betroffene: Benutzer der Website https://www.cellularline.com

CELLULARLINE SPA informiert Sie als Verantwortlicher für die Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten im Sinne und zu Wirkung von Art. 13 und 14 der EU-Verordnung 2016/679 mit diesem Schreiben darüber, dass in der Verordnung der Schutz der Personen und Rechtspersonen im Hinblick auf die Datenverarbeitung vorgesehen ist und dass die Verarbeitung den Grundsätzen der Fairness, Rechtmäßigkeit und Transparenz sowie des Schutzes der Vertraulichkeit und Ihrer Rechte unterliegt.
Die von Ihnen bereitgestellten oder anderweitig beim Navigieren erhobenen Informationen und personenbezogenen Daten werden gemäß den geltenden Bestimmungen, der oben angeführten Verordnung und den darin vorgesehenen Geheimhaltungspflichten verarbeitet. 

Arten von verarbeiteten Daten
Navigationsdaten

Die IT- und Software-Systeme für den Betrieb dieser Website erheben beim normalen Betrieb einige personenbezogene Daten, deren Weitergabe durch die Verwendung der Internet-Datenübertragungsprotokolle bedingt ist. Diese Angaben werden nicht erhoben, um bestimmten Personen zugeordnet zu werden, sie könnten aber aufgrund ihrer Natur durch die Verarbeitung und Verknüpfung mit den von Dritten erhobenen Daten eine Identifikation der Benutzer ermöglichen. Unter diese Datenkategorie fallen IP-Adressen oder Domainnamen der von den Benutzern bei der Verbindung mit der Website verwendeten PCs, die URI-Adressen (Uniform Resource Identifier) der angefragten Mittel, Uhrzeit der Anfrage, Methode beim Stellen der Anfrage an den Server, Größe der empfangenen Antwortdatei, Zahlencode mit Angaben zum Antwortstatus vom Server (erfolgreich, Fehler usw.) und weitere Parameter im Hinblick auf das Betriebssystem und die IT-Umgebung des Benutzers. Diese Daten werden nur verwendet, um anonyme statistische Informationen zur Verwendung der Website zu erheben und den richtigen Betrieb sicherzustellen, und sie werden unverzüglich nach der Verarbeitung gelöscht. Die Daten könnten verwendet werden, um die Haftung bei Straftaten mit Schäden an der Website zu ermitteln.

Vom Benutzer freiwillig bereitgestellte Daten

Der optionale und ausdrücklich freiwillige Versand von E-Mails an die auf dieser Website angegebenen Adressen umfasst die anschließende Erhebung der Adresse des Absenders, die für die Antwort auf die Anfrage benötigt wird, sowie eventueller weiterer personenbezogener Daten.
Nachfolgend oder auf den entsprechenden Seiten der Website sind die besonderen Hinweise für besondere Leistungen auf Anfrage aufgeführt, für die mit Formularen Daten erhoben werden.

Freiwilligkeit bei der Bereitstellung der Daten

Mit Ausnahme der Angaben zu den Navigationsdaten sind die Benutzer frei, ihre personenbezogenen Angaben in den Formularen oder Kontakten abzugeben, um sich Informationsmaterial oder andere Mitteilungen zusenden zu lassen. Werden diese Daten nicht übermittelt, kann die Anfrage eventuell nicht bearbeitet werden. In einigen Fällen (nicht im Rahmen der üblichen Verwaltung dieser Website) können die Behörden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften Informationen anfordern, um die Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu überprüfen. In diesen Fällen sind wir gezwungen zu antworten. 

Modalitäten der Verarbeitung: die mit den Formularen ggf. erhobenen Daten werden vornehmlich elektronisch verarbeitet. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt mit den Verfahren nach Art. 4 Nr. 2) DSGVO - mit oder ohne die Hilfe von automatisierten Verfahren - und insbesondere: Erhebung, Speicherung, Organisation, Strukturierung, Aktualisierung, Aufbewahrung, Anpassung oder Änderung, Auszug und Analyse, Abfrage, Verwendung, Kommunikation durch Übertragung, Vergleich, Verbindung, Beschränkung, Löschung oder Zerstörung der Daten. 
Jede Verarbeitung erfolgt unter Beachtung der Modalitäten aus Art. 6, 32 der DSGVO und unter Anwendung der geeigneten Sicherheitsmaßnahmen. 
Die Verarbeitung im Zusammenhang mit den Web-Services erfolgt am Sitz des Verantwortlichen und beim ordnungsgemäß als Verantwortlicher für die Verarbeitung benannten externen Provider. Der Cloud Provider steht für die Verwahrung der Daten in Europa ein

Mitteilung: Ihre Daten werden im Unternehmen von den autorisierten und vom Verantwortlichen benannten Personenkategorien verarbeitet (für nähere Informationen fragen Sie beim Verantwortlichen nach): 
Ihre Daten können Dritten mitgeteilt werden, insbesondere:
 
  • Externer Provider
  • Gesellschaften, welche die ordentliche und außerordentliche Instandhaltung der Website vornehmen.

Verbreitung: Ihre Daten werden nicht weitergegeben

Zeitraum der Aufbewahrung der personenbezogenen Daten

Wir weisen Sie unter Beachtung der Grundsätze der Rechtmäßigkeit, Zweckbeschränkung und Datenminimierung gemäß Art. 5 der DSGVO darauf hin, dass der Zeitraum zur Aufbewahrung Ihrer personenbezogenen Daten wie folgt ist:
Unter Bezugnahme auf die Navigationsdaten wurde eine Zeitspanne festgelegt, die nicht über die Erfüllung der Zwecke hinausgeht, für welche die Daten erhoben und verarbeitet wurden. Wie erwähnt, werden diese Daten nur verwendet, um anonyme statistische Informationen zur Verwendung der Website zu erheben und den richtigen Betrieb sicherzustellen, und sie werden unverzüglich nach der Verarbeitung gelöscht.
Unter Bezugnahme auf die freiwillig vom Benutzer durch Module/Formulare bereitgestellten Daten ist die Aufbewahrungszeit die erforderliche, um die Anfragen des Benutzers zu bearbeiten (nähere Details in den Hinweisen des Moduls/Formulars).

COOKIES

Für Informationen Cookie-Richtlinien einsehen

ANWENDUNG DIESER HINWEISE

Wenn SIe Fragen zu diesen Hinweisen haben, setzen Sie sich mit CELLULARLINE SPA in Verbindung, indem Sie eine E-Mail an privacy@cellularline.com senden

ÄNDERUNGEN AN DEN HINWEISEN

CELLULARLINE SPA behält sich das Recht vor, diese Hinweise zu aktualisieren, um sie den gesetzlichen Regelungen anzupassen, oder unter Berücksichtigung der Hinweise von Angestellten, Kunden, Mitarbeitern und Nutzern. Bei Änderungen an diesem Dokument wird der Begriff Aktualisierung im Footer angezeigt.
 
Rechte der Betroffenen Art. 15 bis 22 EU-Verordnung 2016/679

Gemäß den Bestimmungen der Artikel 15,16,17,18,19,20,21 und 22 der DSGVO haben Sie die Möglichkeit zur Ausübung der folgenden Rechte:

(i)    Zugriff auf die personenbezogenen Daten;
(ii)    Berichtigung oder Löschung der Sie betreffenden Daten oder Beschränkung der Verarbeitung. Bei einer Löschanfrage haben Betroffene außerdem das Recht darauf, dass ein Mitinhaber in Bezug auf die Daten, für deren Veröffentlichung er verantwortlich zeichnet, alle vertretbaren Schritte unternimmt, auch technischer Art, um Dritte, welche die Daten verarbeiten, darüber zu informieren, dass eine betroffene Person von ihnen die Löschung aller Querverweise auf diese personenbezogenen Daten oder von Kopien oder Replikationen dieser Daten verlangt. 
(iii)    sich der Verarbeitung zu widersetzen;
(iv)    die Datenübertragbarkeit zu fordern;
(v)    seine Einwilligung ggf. zu jedem Zeitpunkt zurückzuziehen, unbeschadet der Rechtmäßigkeit der Verarbeitung auf Grundlage der vor dem Widerruf abgegebenen Einwilligung;
(vi)    Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzulegen.